Dieser Lehrgang findet im Rahmen des Projekts „Willkommen im Sport“ gemeinsam mit Geflüchteten statt.

Du möchtest in deinem Sportverein aktiv werden? Als Gruppenhelfer/-in hast du die Möglichkeit, die Übungsleiter/-innen bei der Planung und Durchführung von sportlichen und außersportlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche zu unterstützen. Du bringst Ideen und neue Trends in Spiel-, Sport- und Freizeitangebote ein und gestaltest die Angebote aktiv mit. Unter Aufsicht und mit fachlicher Begleitung der Übungsleitung leitest du selbständig Teilgruppen, Stundenanteile oder Projekte und Freizeitaktivitäten mit Kindern oder Gleichaltrigen.

Pünktlichkeit und Teilnahme an allen Lehrgangstagen ist Voraussetzung für den Erhalt des Gruppenhelfer-Ausweises. Der Gruppenhelfer-Ausweis wird als Basismodul für die Übungsleiter- /Trainer- und Jugendleiterausbildung anerkannt.

Wer kann teilnehmen?

Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von mindestens 14 Jahren, die Spaß an Sport und Bewegung haben, gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchten.
(Sprachniveau der Stufe „A2“ vorausgesetzt)

Gruppenhelfer/-innen-Ausbildung I (30.07. – 03.08.2018, 9:00-17:00 Uhr) Anmeldung online: G2018-121-11300
Gruppenhelfer/-innen-Ausbildung II (13. – 17.08.2018, 9:00-17:00 Uhr) Anmeldung online: G2018-121-11350

Anmeldung auch über das beiliegende Formular möglich.

Anmeldung & Kontakt:

Michel Roth
Fachkraft für „Integration durch Sport“Sedanstr. 34, 46045 Oberhausen
Tel. 0208 825 3124, Fax: 0208 825 3122michel.roth@ssb-oberhausen.de

  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132