top of page

1000€ für den guten Zweck

Die Jugendabteilung des VfR 08 Oberhausens spendet 1000€ an das Kinderhospiz Möwennest aus Oberhausen.

Links: Frau Froese (Kinderhospiz), Mitte: Joel Simione ( Spieler). Rechts: Christian Steiner (Trainer und der Organisator)

Am Samstag, den 21.08.2021, veranstaltete die Jugendabteilung des Fußballvereins VfR 08 Oberhausen e.V. auf der Vereinseigenen Platzanlage einen großen Saisonauftakt, bei dem durch jede Jugendmannschaft ein Spiel bestritten wurde. Im Rahmen dieses Events organisierte der Jugendtrainer Christian Steiner mit Hilfe von Betreuerin Sabrina Bandosz einen vereinsinternen Fußball-Flohmarkt durch dessen einnahmen eine gemeinnützige Organisation unterstützt werden sollte. In diesem lang geplanten Herzensprojekt der beiden sprachen Sie mit vielen Sponsoren im Bereich Oberhausen und Umgebung, um die Einnahmen für das Kinderhospiz Möwennest zu erhöhen. Am Ende kam ein beachtlicher Betrag von 1000€ heraus, welcher dem Hospiz am 21.08.2021 übergeben wurde. Dabei ging es vor allem darum nach einer gesellschaftlich schweren Zeit etwas Gutes für eine Organisation zu tun, die vielen Kindern und deren Familien Unterstützung bietet.

Comments


bottom of page