google61aee9ce18648c4b.html 12 Kanuten trotzen Wind und Wetter

12 Kanuten trotzen Wind und Wetter

Der diesjährige Bezirkswaldlauf des Bezirkes 7 im Kanu-Verband NRW stand kurz vor der Absage, doch die Veranstalter entschieden sich für eine Durchführung der Veranstalter. 12 Kanutinnen und Kanuten vom Oberhausener Kanu-Verein von 1928 e.V. kämpfen nicht nur gegen die starke Konkurrenz, sondern auch gegen das Wetter an.

„Beim Laufen hat der Wind ständig versucht, dass Bein vor das andere zu drucken“, sagte Maximilian dazu. Das Wetter war bei fast jedem Lauf unterschiedlich. Die einen hatten Sonnenstrahlen, manche starkem Wind, oder jegliche Art von Regen und andere eine beliebige Kombination aus allem.

Auch wenn im Freizeitsport häufig die Einstellung „Dabei sein ist alles“ vertreten ist, schafften es dennoch einige vom OKV auf das Treppchen: 1. Platz: Carolin (weibliche Junioren, 5000m), 2. Platz: Theo (männliche Jugend, 3000m), 3. Platz Til (Schüler C, 1000m). Herzlichen Glückwunsch zu den Medaillen!





  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132