google61aee9ce18648c4b.html Debüt beim OTV Endurance Team in Bocholt

Debüt beim OTV Endurance Team in Bocholt



Am 04.05. wurde durch den bekannten 10-Kämpfer Busemann der Startschuss zum 20. Bocholter Citylauf gegeben. Start und Ziel ist vor dem Historischen Rathaus von dort auf geht es auf einer 2,5 km asphaltierten Runde durch die Innenstadt. Trotz kalter Temperaturen und Schneefall ca. 90 Minuten vor dem Startschuss machten sich deutlich über 1000 Läufer auf die 4x 2,5 km Laufstrecke durch die Bocholter Innenstadt. In Bocholt herrscht bei dem Lauf eine Volksfest Atmosphäre, eine riesen Stimmung durch Zuschauer und weitere Attraktionen waren angesagt, zu gleich ist die Strecke und der Kurs so eng und voll , dass man enorm viel Zeit beim Start und mit den Umrundungen verliert, aber in Bocholt (der Lauf ist super schnell ausgebucht) zählt einfach das Event. Für Chris Hauffe war es der erste Start in den Farben des Endurance Teams und zeitgleich der erste 10er seit mehreren Jahren und nach längerer Verletzungspause. Mit 43:15 Min. Platz 90 in der Gesamtwertung und Platz 13 in der AK M 45 wurde das erste Ziel – 4:15 in Schnitt – deutlich verfehlt, auch wenn es “nur” ein Trainingslauf sein sollte. Aber die Atmosphäre machte die Enttäuschung über die nicht so tolle Zeit wett und es überwog der Genuss des Ereignisses. Insgesamt ist der Lauf in Bocholt eine empfehlenswerte Veranstaltung.



  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132