top of page

DJK SG Tackenberg: Jahreshauptversammlung mit Wiederwahl des Vorstandes


Am Freitag, den 17.11.2023, konnten die Mitglieder der DJK SG Tackenberg zum ersten Mal ihre Jahreshauptversammlung im neu gebauten Vereinsheim an der Elpenbachstraße zusammenkommen. Auch wenn noch die ein oder andere Kleinigkeit ergänzt werden muss, fühlten die Anwesenden sich in den neuen Räumlichkeiten bereits sehr wohl. Der erste Vorsitzende Georg Leitzgen und der zweite Vorsitzende Christian Adams berichteten von den langwierigen (Um-) Planungen und dankten Mitgliedern, die tatkräftig mitgeholfen oder den Bau durch Spenden unterstützt hatten. Leider konnten die anvisierten Kosten für den Hausbau unter anderem wegen gestiegener Baustoffpreise nicht ganz gehalten werden. Erfreulich war jedoch, dass einige beteiligte Firmen einen Teil der Dienstleistungen spendeten. Die Mitgliederzahlen sind trotz der Auflösung der Inlinehockey-Abteilung Ende 2022 stabil geblieben. In einigen Gruppen gab es Personalwechsel. Nach den Berichten der Kassenführerin Birgit Blosen und der Abteilungsleitungen wurde der Vorstand durch die anwesenden Mitglieder entlastet.


In diesem Jahr standen Wahlen an. Der amtierende Vorstand stellte sich geschlossen zur Wiederwahl. Die Versammlung wählte unter der Leitung von Ralf Ruhrmann alle vier (s.o. sowie Matthias Löbbert als Stellvertretender Kassenwart) einstimmig wieder.

Anschließend ehrte Georg Leitzgen das langjährige Mitglied (25 Jahre) Heike Baumgart in Abwesenheit. Der U16-Leichtathlet Joshua Ingenwerth wurde für den 7. Platz in der DLV-Jahresbestenliste mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet. Zum 85. Geburtstag gratulierte Georg Leitzgen ganz herzlich Ellen Weber, langjähriges Mitglied und ehemalige Trainerin sowie Abteilungsleiterin Leichtathletik, und überreichte ein Präsent.

Im kommenden Jahr möchte der Vorstand gerne ein Einweihungsfest für das Vereinsheim veranstalten und hofft auf Hilfe und rege Beteiligung der Mitglieder. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Versammlung blieben noch zahlreiche Mitglieder im Saal und ließen den Abend in gemütlicher Runde bei kalten Getränken, Salaten und Würstchen ausklingen.


Sven Tenhaven

bottom of page