google61aee9ce18648c4b.html Drachenbootregatta in Oberhausen

Drachenbootregatta in Oberhausen

Am 3. Oktober richtet die Kanuabteilung des TC Sterkrade 1869 das 15. Drachenboot-Event auf dem Rhein-Herne-Kanal aus. Ab 9 Uhr treten zahlreiche 5-Bank-Boot-Teams gegeneinander an. Besucher und Zuschauer können zwischen Slinky-Springs-Brücke und Niederrhein-Stadion die Anfeuerungsrufe der Steuerleute und Trommler hören und spannende Rennen sehen. Das Gelände des Bootshauses an der Lindnerstraße 4 steht an diesem Tag für jeden zum Besuch offen und es werden Kaffee, Kuchen und Getränke angeboten. Hier ist man der Wettkampfatmosphäre und den Teams am nächsten.

Zu der Regatta haben sich bereits Drachenbootteams verschiedener Kanuvereine angemeldet. Es können aber auch ganz andere Sport- und Freizeitgruppen teilnehmen, die nur manchmal oder noch niemals in einem Boot gesessen haben. Dazu braucht es zehn Paddelwillige plus jemanden für die Trommel. Außerdem müssen diese Mannschaften drei Trainingseinheiten, die der TC Sterkrade 1869 für diesen Zweck anbietet, absolvieren.

Interessierte finden unter www.kanutc69.de die „Ausschreibung für das 5-Bank-Boot-Event“ mit allen wichtigen Informationen. Anmeldungen und Vereinbarungen für Trainingstermine sind ab sofort möglich.


  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132