google61aee9ce18648c4b.html Heinrich-Heine-Gymnasium ist Stadtmeister

Heinrich-Heine-Gymnasium ist Stadtmeister

Das Heinrich-Heine-Gymnasium ist Stadtmeister der weiterführenden Schulen im Schach SJ 2019/20


Der Ausschuss für den Schulsport in der Stadt Oberhausen veranstaltete wieder mit Hilfe des Schulschach-Zentrums Oberhausen e.V. diese Stadtmeisterschaft, aktuell in der Gesamtschule Osterfeld mit der tollen Aula.

Es waren 15 Mannschaften (68 Spieler, davon 8 Ersatz) aus 6 weiterführenden Schulen angetreten. Die Jahrgänge von 2000 bis 2008 und jünger waren spielberechtigt und konnten auch in ihren Wettkampfklassen um die Teilnahme am Landesfinale im März in Düsseldorf kämpfen. Wie gehabt spendiert der AfS auch im März 2020 den Mannschaftsbus zum Castello in Düsseldorf. Nebenbei bemerkt treten dort so ca. 900 Schachkinder bei der NRW-Meisterschaft im Schulschach an.

Das Elsa-Brändström-Gymnasium und die Friedrich-Ebert-Realschule stellten mit je 4 Mannschaften das größte Kontingent. Heinrich-Heine, Sophie-Scholl, Bertha sowie Freiherr-von-Stein waren zudem vertreten. Insgesamt war die Stadtmeisterschaft 2019/20 eine schöne und ruhige Veranstaltung, wo Konzentration und Ruhe ausschlaggebend waren. Turnierleiter Thomas Groß, Oberhausener Schachverein von 1887 e.V., agierte in seinem ersten Einsatz beim AfS absolut souverän, danke.

Das Turnier selbst war bis zur letzten Runde spannend, manche überraschende Ergebnisse waren zu vermelden.Neuer Stadtmeister und Sieger WK II ist das Heinrich-Heine-Gymnasium mit ihrem ersten Team.

Es folgten Gesamt die erste Mannschaft vom Elsa-Brändström Gymnasium mit Platz 2, leider auch WK II, und das Sophie-Scholl Gymnasium mit Platz 3 und Sieger in der WK I. Platz 4 ging an Elsa 3 mit Sieg in der WK IV und Platz 5 erreichte die erste Mannschaft der Friedrich-Ebert Realschule mit Sieg in der WK III.


Allen einen herzlichen Glückwunsch und Erfolg beim Landesfinale. Danke auch an alle Helfer, sowie Phillip Hoffmann, Mitglied im AfS und Lehrer an der GSO, und dem Hausmeister, welcher die Tische und Stühle auf- sowie abgebaut hat!


  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132