top of page

Hohe Graduierung bei DOSHINKAI - Alexander Galk besteht Prüfung zum 4. Dan Jiu Jits

Bei den Danprüfung des Deutschen Jiu Jitsu Bundes (DJJB) und der Korporation Internationaler Danträger (KID) welche kürzlich in Mülheim an der Ruhr stattfanden, stellte sich Alexander Galk der Prüfung zum 4. Dan Jiu Jitsu - der vorletzten Graduierung, welche durch eine technische Prüfung auf der Matte erlangt werden kann. Gemeinsam mit seinen Prüfungspartnern Philipp Schlegl (1. Dan Jiu Jitsu) und Andreas Gritze (5. Kyu Jiu Jitsu) konnte er die Prüfer in allen geforderten Bereichen überzeugen: Kata, Selbstverteidigungstechniken gegen verschiedene bewaffnete und unbewaffnete Angriffe sowie die Verteidigung im Kreis gegen mehrere Angreifer und die ab dem 2. Dan geforderte schriftliche Facharbeit zu einem im Vorfeld festgelegten Thema. Nach langer, intensiver Vorbereitung und einigen anstrengenden Stunden am Prüfungstag konnte Alexander Galk hochverdient und mit sehr guter Bewertung seine Danurkunde entgegennehmen.



bottom of page