Jetzt bewerben: NRW-Sportvereine als Gastgeber gesucht!

Ausschreibung #SPORTEHRENAMT – NRW-TOUR 2021

Die #SPORTEHRENAMT – NRW-TOUR 2021 ist im kommenden Jahr Baustein des Themenschwerpunkts „Ehrenamt von/für Menschen in der 2. Lebenshälfte“ im Rahmen der Initiative #SPORTEHRENAMT – SEI DABEI! des Landes- sportbundes NRW, in Kooperation mit WestLotto, gefördert durch die Staatskanzlei des Landes NRW. Sie wird zwischen Mitte April (nach Osterferien) und Mitte Oktober (vor Herbstferien) an 30 Standorten in ganz Nordrhein- Westfalen gastieren. Ziele Mit der #SPORTEHRENAMT – NRW-TOUR 2021 wird für das ehrenamtliche Engagement von und für Menschen in der 2. Lebenshälfte im Sportverein geworben. Bereits Engagierte werden für ihr Engagement belobigt und neue Engagierte sollen gewonnen werden.



Weitere Ziele sind:

  • mediale Präsenz für das Thema „Ehrenamt im Sportverein“ vor Ort schaffen

  • über systematisches Ehrenamtsmanagement im Sportverein informieren

  • Ideen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für ehrenamtliches Engagement im Sportverein generieren Zielgruppen Kernzielgruppen:

  • Bereits im Verein Engagierte (50+)

  • Potenziell Engagierte (50+) Sonstige Zielgruppen:

  • Alle anderen Vereinsmitglieder (Engagierte und Nicht-Engagierte)

  • Medien

  • Kommunale Multiplikatoren

  • Breite Öffentlichkeit

  • Lokale Netzwerke im Bereich Ehrenamt (z.B. Freiwilligenagenturen/-börsen) Programm Das Gastspiel der #SPORTEHRENAMT – NRW-TOUR 2021 ist auf drei Stunden*1 ausgelegt. Die Veranstaltung kann im Zeitfenster zwischen 10:00 – 21:00 Uhr an jedem Wochentag stattfinden. Die #SPORTEHRENAMT – NRW- TOUR 2021 ist als exklusives Event denkbar, kann aber auch in eine andere Veranstaltung (z.B. Tag der offenen Tür, Meisterschaftsspieltag, Saisoneröffnung) integriert werden.

Programmablauf (Muster): 10:00 Uhr: 10:05 Uhr: 10:25 Uhr: 10:30 Uhr: 11:15 Uhr: 12:00 Uhr: 12:45 Uhr: 12:55 Uhr: 13:00 Uhr: Begrüßung durch Moderator*in Mitmachaktionen*2 starten Kick-off-Talk (Teilnehmer*innen: Moderator*in, Vereinsvertreter*innen, lokale Politikprominenz, Stadt-/Kreissportbundvertreter*in, im Verein Engagierte Bewegungsangebot 1 startet Pressegespräch (Presserunde) „Ehrenamt“ Bewegungsangebot 2 startet Bewegungsangebot 3 startet Abschluss-Talk Verlosung Gewinnspiel und Bekanntgabe der Gewinner*in Veranstaltungsende Der genaue Ablauf des Programms wird mit jedem Verein individuell abgestimmt. Fördersumme Jeder gastgebende Sportverein wird mit 1.000,00 € gefördert. Der Verein erbringt dafür folgende Gegenleistungen: • • » » • • • das Event wird umfassend beworben/bekannt gemacht der Veranstaltungsort erfüllt die Voraussetzungen für den Stopp der #SPORTEHRENAMT – NRW-TOUR 2021 ebene Aktionsfläche für Infostand/-zelt (Größe ca. 30 qm) an einer publikumswirksamen Stelle Stromanschluss vorhanden fester Ansprechpartner für das LSB-Team im Vorfeld und während der Veranstaltung Bereitstellung von zwei Helfern für Auf- und Abbau am Veranstaltungstag Vermittlung von Kontakten zu lokalen Vertretern/Netzwerkpartnern (Kommune etc.) Bewerbungs- und Auswahlverfahren Bewerben können sich alle gemeinnützigen Sportvereine aus Nordrhein-Westfalen, die eine Meldung zur Bestands- erhebung abgegeben haben sowie einem Fachverband und einem Stadt- bzw. Kreissportbund angehören. Das ausgefüllte Bewerbungsdokument ist bis spätestens 30. November per Post an den Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. z.Hd. Carina Kuhnt Friedrich-Alfred-Allee 25 47055 Duisburg oder per E-Mail: NRWTour2021@lsb.nrw zu schicken. Bei bis zu 30 Bewerbungen erhalten alle Bewerber einen Zuschlag. Bei mehr als 30 Bewerbungen entscheidet ein Losverfahren. Die ausgewählten Sportvereine werden spätestens am 15. Dezember informiert.


BEWERBUNG HIER

Sportehrenamt-NRW-Tour-2021_Ausschreibun
.
Download • 115KB

2020-10-13_Vereins-Bewerbung_zur_SPORTEH
.
Download • 86KB


  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132