top of page

LAV Seniorenwerfer*innen starten in Essen


Zum Beginn der Saison starteten Sonja Sabellek (W50), Jörg Zganiatz (M45) und Josef Ziegenfuß (M75) beim Werfertag in Essen.


Sonja warf den Speer zu Beginn des Wettkampfes auf 13,80 m und konnte sich den 1. Platz sichern, war aber mit dieser Weite nicht ganz zufrieden . Jörg, in seiner Jugend erfolgreicher Werfer, stieg mit dem Kugelstoßen in den Wettkampf ein. Hier sicherte er sich mit guten 11,30 m den 1. Platz.


Als nächstes stand für Jörg und Josef der Diskuswurf auf dem Zeitplan. Allerdings verhinderte der nach dem zweiten Durchgang einsetzende Starkregen mit Hagelschauer gute Leistungen. Trotzdem konnte sich Jörg mit 18,50 m und Josef mit 21,38 m jeweils den 1. Platz sichern. Sonja, die zur gleichen Zeit beim Kugelstoßen war, konnte sich mit 7,42 m den 3. Platz erkämpfen.


Beim Diskuswurf holte sie sich mit 17,42 m den 2. Platz. Beim abschließenden Speerwurf holte sich Jörg mit einer Weite von 28,70 m den Sieg. Erfreulich gut lief es beim abschließenden Speerwurf auch für Josef. In einer guten Serie konnte er mit 24,37 m seine Bestleistung aus 2022 übertreffen und damit auch den Klassensieg erringen.


Bei diesen widrigen Verhältnissen waren sicher nicht immer die besten Leistungen möglich. So rechnen sie im Laufe des Jahres fest mit der ein oder anderen Leistungssteigerung.


Comments


bottom of page