Nibelungen Triathlon

Der Nibelungen Triathlon in der alten Römerstadt Xanten ist eine der beliebtesten Triathlonveranstaltungen in NRW und immer frühzeitig ausgebucht. So auch in diesem Jahr. Glücklicherweisee ist dies bekannt und so meldeten sich die Triahtleten des OTV Endurance Teeams bereits frühzeitig mit einer starken Mannschaft 20 Aktiven an. Bei perfekten Wettertemperaturen, die Hitze von Samstag hatte sich schwülwarmen Temperaturen von 33 Grad auf

In diesem Jahr verstärkte auch Timo Schaffeld wieder sein Team bei der bereits 35. Auflage der Veranstaltung. Er ging als Favorit über die Olympische Distanz an den Start und wurde seiner Favoritenrolle von Beginn an gerecht. Er ging als Zweiter nach 22:37 Min. und 1500m Schwimmen aus dem Wasser und überholte bereits in der Wechselzone seinen Konkurrenten. Auf dem Rad baute er Kilometer für Kilometer seinen Vorsprung aus. Nach einer guten Laufzeit von 34:06 Min. finishte er Sieger ungefährdet in der Gesamtzeit von 2:01:11.


Weitaus mehr Energie wird er bei seinem Start am kommenden Wochenende in Nizza benötigen, denn dann startet er in einem Weltklassefeld bei der Ironman-WM 70.3.


Lea Kronwald abonniert derzeit einen Platz auf dem Podium über die Volksdistanz der Damen. B

"Für mich waren perfekte Wetterbedingungen, sodass ich mich dieses Mal beim laufen (schwächste Disziplin) auch gut fühlte.

Die Atmosphäre auf der Strecke war dank des gut aufgestellte Teams wieder mal überragend!

Mit der Endzeit bin ich sehr zufrieden und freut mich über die gute Platzierung."


  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132