Niklas Heuser für die Olympic Hopes Regatta nominiert



Aufgrund seiner guten Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften wurde Niklas Heuser vom Deutschen Kanu Verband für die Teilnahme an der Olympic Hopes Regatta, der  jährlich an wechselnden Wettkampforten stattfindenden inoffziellen Weltmeisterschaft der 15, 16 und 17jährigen Kanuten, nominert. In diesem Jahr findet die Veranstaltung vom 13.09.- 15.09. im slovakischen Bratislava statt. Zur Vorbereitung auf den Wettkampf reist Niklas bereits Sonntag, dem 08.09. zu einem Kurztrainingslager in die Sportschule Kienbaum/ Brandenburg an. Um entsprechend in Form zu sein beginntNiklas bereits heute, 3 Tage nach dem Ende der Deutschen Meisterschaften wieder mit dem Training. Vorgesehen ist der Einsatz von Niklas im olympischen Einerkajak über die 1000m Distanz sowie im Einerkajak über die 500m Strecke. Auf dieser Strecke beleegte Niklas im Rahmen der Weltmeisterschaften im vergangenen August einen vierten Platz, so dass hier eine entsprechende Erwartungshaltung besteht. Darüber hinaus ist Niklas für die Teilnahme am schnellsten Rennen der Veranstaltung, dem Viererkajak über die 200m Sprintstrecke vorgesehen.





  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132