Nordrhein-Titel für Linda Buschke

Die seit diesem Jahr für die TSV Bayer 04 Leverkusen startende Oberhausener Leichtathletin Linda Buschke sprintete bei den Hallen-Nordrhein-Meisterschaften in Leverkusen über die 400 Meter-Distanz auf Platz 1.


Nach langer Verletzungspause während der vergangenen Sommersaison aufgrund muskulärer Probleme ging Buschke hochmotiviert - und erstmals in der Altersklasse der Frauen startend - in den ersten Wettkampf dieses Jahres. Von Beginn an übernahm die erst 19-Jahre alte Athletin die Führung mit der Zielvorgabe ihres Trainers Jannik Engel, das Tempo konstant hoch zu halten. Lediglich ihre Vereinskameradin konnte ihr über den gesamten Lauf in knappem Abstand folgen, ohne den Sieg im Schlussspurt auf der Zielgeraden ernsthaft zu gefährden. In einer Zeit von 57,88 Sekunden holte sich die Oberhausenerin mit der Nordrhein-Meisterschaft ihren ersten Titel bei den Frauen und zugleich die Qualifikationszeit für die Deutschen Meisterschaften in der U23 im Sommer.

Nach dem gelungenem Saisonstart gilt es nun, sich gezielt auf die in zwei Wochen anstehenden NRW-Meisterschaften in Dortmund vorzubereiten.

Angesichts der offensichtlich überstandenen Muskelverletzung hofft Buschke, dass ihre Formkurve auch dort wieder klar nach oben zeigt.


  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132