google61aee9ce18648c4b.html OTV lädt ein zum Tennis spielen

OTV lädt ein zum Tennis spielen

Sechs Tennisplätze gibt es auf dem Gelände des Oberhausener Turnvereins. Auf einem davon ist es möglich, dass dort gespielt wird, ohne dass die Sportler eine Vereinszugehörigkeit zum OTV haben.

OTVer können schon immer einen Gast mitbringen auf den Tennisplatz; nun aber darf auf Platz 6 auch gespielt werden von „Fremden“ ohne Beteiligung eines Ver­einsangehörigen. Wer interessiert ist, meldet sich an mit Namen, Telefonnummer und Terminwunsch unterinfo@otv1873.de. Pro Spieler beträgt die Gebühr sechs Euro. Unter www.otv1873.de/tennis/gastgeld/ ist das Konto genannt, auf das die Gebühr eingezahlt werden kann.

Tennisschuhe an den Füßen sind selbstverständlich, ebenso die Platzpflege nach der auf dem Platz ausgehängten Anleitung. Schläger und Bälle müssen mitge­bracht werden.

Diese Regelung gilt auch für passive Mitglieder.

Nach Ende des Matches können die Sportler sich erholen auf der Terrasse des Vereinsheims, dort gibt es Getränke nach Wunsch. Auf einer der sicherlich schöns­ten Tennisanlagen Oberhausens geht der Blick von dort ausschließlich ins Grüne, direkt ins Naherholungsgebiet Kaisergarten.

Der OTV wünscht allen Gästen viel Spaß und schöne sportliche Stunden.


  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132