top of page

OTV Walker in Düsseldorf

136 Teilnehmer waren angereist nach Düsseldorf, um dort beim Karl-Heinz-Hahn-Walk im Zuge der NRW-Walking-Tour zu starten. Die Strecke verlief flach im Düssel­dorfer Stadtwald im Ortsteil Benrath.

22 der Walker waren OTVer, Neukirchen-Vluyn schickte 21 ins Rennen. Da aber für die Statistik nur die Zahl der Vorangemeldeten gewertet wird, heimsten die Neu­kirchener Platz eins der teilnehmerstärksten Gruppen ein und der OTV musste sich mit Rang zwei zufriedengeben; hier waren nur 19 vorangemeldet. Alle Oberhausener kamen gesund ins Ziel.

Zweimal allerdings ging Platz eins an den Oberhausener Turnverein von 1873: Resi Bauer (82 Jahre) und Heribert Schupp (84 Jahre) bekamen als älteste Aktive Preise überreicht.

Noch im April bietet die NRW Walking Tour zwei Termine: in Essen-Überruhr und in Köln. Am 8. September richtet der OTV selber den 14. Oberhausener Walking Day mit Start im Kaisergarten aus.

Interessenten mit Grundkenntnissen im Walken/Nordic Walken sind jederzeit will­kommen zum Mitmachen im OTV, gern auch zu einem Schnuppertraining. Auch bietet der OTV regelmäßig Kurse an zum Erlernen dieser Sportart.



Informationen gibt es bei Ulrich Rupp, Tel. 0170 3458766.

bottom of page