top of page

PSV Oberhausen erfolgreich beim Bochumer Herbstmeeting

Pünktlich zum Herbstferienbeginn sprang eine Auswahl des PSV- Schwimmteams am 09./10. Oktober 2021 in das kühle Nass des Unibades in Bochum-Querenburg. Insgesamt traten 25 Schwimmerinnen und Schwimmer von der F- bis zur C-Jugend an und jeder einzelne des Schwimmteams freute sich am Ende des Tages über Medaillen, Urkunden und persönliche Bestzeiten.


Besonders anzumerken ist, dass Moritz Birk einen PSV-Altersklassenrekord über die 800m Freistil in der Zeit von 09:49,26 erschwommen hat. Damit sicherte er sich zugleich 13 Rudolphpunkte für seine Landeskaderbewerbung und untermauerte so noch einmal seinen aktuellen Leistungsstand. Zudem konnte sich sein Bruder Tom Birk über alle Einzelstrecken mit einer Goldmedaille belohnen, was seinen momentanen Leistungsstand ebenfalls sehr gut widergibt.



Die jungen PSV-Schwimmer sammelten eifrig Medaillen auf allen Strecken, so dass insgesamt bei 145 Starts am Ende der spannenden Schwimmtage 65 Medaillen, davon 27 Gold-, 23 Silber- und 15 Bronze, auf der Habenseite standen und 118 persönliche Bestzeiten erschwommen wurden. Nach diesem erfolgreichen Wettkampftag gingen alle geschafft und glücklich nach Hause und fiebern nun den nächsten Wettkämpfen entgegen.



Medaillenspiegel (Gold/Silber/Bronze):

Alani Bräutigam (2/0/0)

Amelia Jonas (3/1/0)

Aurelia Spitz Leal (3/2/1)

Emma Alferding (0/3/0)

Felix Birk (1/2/2)

Felix Dumrauf (1/3/2)

Jolina Freitag (0/0/1)

Lana Willerberg (0/1/3)

Lena Mackowski (0/1/0)

Lian Freitag (0/4/0)

Lina Böhm (3/2/1)

Maja Bäse (0/0/1)

Marlene Grubenbecher (0/0/1)

Moritz Birk (1/2/1)

Nele Oellig (1/0/0)

Paula Schinko (1/1/1)

Sophie Willerberg (5/1/0)

Tom Birk (6/0/0)

Tristan Spitz Leal (0/0/1)

Comments


bottom of page