google61aee9ce18648c4b.html PSV Schwimmer im Bezirkseinsatz in Essen

PSV Schwimmer im Bezirkseinsatz in Essen

Das PSV Auswahlteam zeigte bei den Bezirkskurzbahnmeisterschaften in Essen am 28./29.09.2019 volle Einsatzbereitschaft.



Am Wochenende starteten knapp 350 Aktive über die 50m, 100m, und 200m Strecken in den unterschiedlichen Lagen, über die 100m, 200m und 400m Lagen sowie über die 400m, 800m und 1500m Freistilstrecken. Startberechtigt waren die Jahrgänge 2009 und älter, sofern die Schwimmerinnen und Schwimmer die erforderlichen Pflichtzeiten vorweisen konnten. So qualifizierten sich insgesamt 16 Schwimmpolizisten aus Oberhausen über die unterschiedlichen Strecken. Die meisten Einsätze hatten Jamelia Drumm, die Geschwister Clara und Nils Engelmann Nunez, Angelina Dumrauf, Lena Mackowski, Shayenne Tetzner und Moritz Birk zu bewältigen. Hinzu kamen Einsätze von Constanze Lamert, Finja Neumann, Hendrik Bielitzki, Jana Jäckel, Madelaine Sosgornik, Maxim Kroschka, Nico Baerwald, Nikita Kaslauskis, Tristan Spitz Leal.

In den Jahrgangsentscheidungen sicherten sich die PSV-Schwimmer neben 12 mal Gold, auch 4 mal Silber und 6 mal Bronze. Bei den Herren des Jahrgangs 2007 war Nils Engelmann Nunez der gefürchtete Konkurrent. In sieben Starts konnte er genauso oft das Podest erklimmen und ging immer mit Gold nach Hause. Auch für die Damen des Jahrgangs 2007 war es schwer, denn mit Jamelia Drumm schickte der PSV eine starke Gegnerin für die erfahrenen Sportler. Auch sie konnte in sieben Starts jedes Mal aufs Podest und sich somit eine bunte Mischung des begehrten Edelmetalls erschwimmen. Außerdem konnten die beiden, zusammen mit Teamkamerad Moritz Birk (Jg.2008) elf neue Altersklassenrekorde erschwimmen. Diese Leistung zeigt zurecht, dass der PSV Oberhausen auch mit den starken Vereinen der Nachbarstädte Mülheim, Essen und Duisburg mithalten kann.

Neben den schwimmerischen Leistungen ging es bei den diesjährigen Bezirkskurzbahnmeisterschaften auch um die Ausbildung der neuen Kampfrichter, die für jeden Verein unerlässlich sind. Hierbei erhielten die insgesamt 22 Anwärter Unterstützung des Schiedsrichterkaders des Bezirkes Ruhrgebiet, um nochmal perfekt für die unbegleiteten Wettkämpfe vorbereitet zu werden. Wir gratulieren Christian Freitag zur bestandenen Wettkampfrichter-Ausbildung.

Das Trainerteam des PSV um Nils Dick, Stefan Wichert, Robin Dehm und Thomas Spliethoff waren hoch zufrieden mit den zum Teil fabelhaften Bestzeiten und Trainingsergebnissen. Nils Dick war sogar überrascht, dass er mit seinen Aktiven gar nicht so viel reflektieren musste. „Fast alles richtiggemacht, das kann so weitergehen!“, damit fasst er das Trainerteamfazit passend zusammen.



  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132