PSV und SGO Teams qualifizieren sich für die Zwischenrunde im Kids Cup


PSV SGO Kids Cup 2019 Belohnung Aquapark

Fünf Oberhausener Schwimmteams des Nachwuchsbereiches qualifizieren sich für die Zwischenrunde der KIDS CUP Wettkampfserie.

So konnten sich in den vergangenen Monaten im Bezirk Ruhrgebiet alle drei Teams der SGO und das erste Team des PSV Oberhausen direkt je einen der 16 Zwischenrundenplätzen im Bezirk sichern. Unter den Top 5 gelangte auf den vierten Platz die 1. Mannschaft der SGO und auf den fünften Platz die 1. Mannschaft des PSV Oberhausen. Die 2. Mannschaft der SG Oberhausen belegt den 8 Platz und die 3. Mannschaft der SG Oberhausen rückte durch die Absage zweier Mannschaften von Platz 14. auf den 12. Platz vor. Durch dieses Nachrückverfahren konnte sich die 2. Mannschaft des PSV Oberhausen ebenfalls qualifizieren und rückte vom 18. Platz auf den 16. Platz vor.

Die 16 schnellsten Teams aus den Zwischenrunden der verschiedenen Bezirke NRWs qualifizieren sich für die Finalrunde, die am Ende des Jahres in der Wuppertaler Schwimmoper ausgetragen wird. Die Kinder aller Mannschaften werden ihre hohe Motivation und Anstrengungsbereitschaft aus den drei Vorrunden mitbringen, um die Finalteilnahme in Wuppertal zu erreichen, darüber sind sich beide Trainerteams einig. Während die ersten drei Durchgänge vereinsübergreifend durchgeführt wurden, wird am 10.11. noch der vierte Durchgang absolviert, dafür treten die beiden Oberhausener Vereine in Essen beim Bezirksfinale Ruhrgebiet an.


Die ausgeschiedene dritte Mannschaft des PSV Oberhausen gelangte im Bezirk Ruhrgebiet auf den 22. Platz von insgesamt 23 Teams und im gesamten NRW Vorrundenergebnis auf den Platz 76 von insgesamt 93, was für das Team einen bemerkenswerten Erfolg darstellt, da es von den drei Vorrunden nur zwei absolvierte und die Aktiven aus einem sehr jungen Kader bestand. Im Laufe der drei Vorrunden haben sie sich mit den anderen Mannschaften spannende Wettkämpfe geliefert, viel Wettkampferfahrung gewonnen und nicht zuletzt auch viel Spaß gehabt.


Zum Einstieg in das 2. Schwimm-Halbjahr haben sich alle teilnehmenden Kinder der sechs Mannschaften beider Oberhausener Vereine erst einmal im Aquapark Oberhausen getroffen, dennoch nicht für weitere Trainingseinheiten, sondern ausgiebiges Plantschen und Spielen in ihrem Element. Die Trainerteams der zwei Schwimmvereine waren sich nach der tollen Leistung einig, dass die Kinder sich dieses Event absolut verdient hatten und fühlten sich nach dem Spaßtag bestätigt, dass die weitere Motivation und das Engagement für die Finalteilnahme einiger Mannschaften ihren Schützlingen schon in den Muskeln steckt. In diesem Sinne wünschen wir allen Oberhausener Teams viel Erfolg für den weiteren Wettkampfverlauf.

  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132