top of page

Radtreff Ruhrpark beendet die Saison

Alle geplanten Ausfahrten konnten durchgeführt werden.

Nach 27 geplanten und durchgeführten Ausfahrten endete die diesjährige Saison des Radtreffs am Ruhrpark, den der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen im vierzigsten Jahr angeboten hat. Auf die letzte Runde begaben sich bei herrlichem Herbtswetter nochmals fast 60 Teilnehmende.


An den Ausfahrten der 6 Gruppen waren in diesem Jahr 1.364 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beteiligt, die in Summe 55.647 Kilometer zurückgelegt haben. Obwohl es häufiger regnete hat die Gruppe der Geübten um den Radtreffleiter Gerald Abraham an allen Ausfahrten teilgenommen. Damit konnte auch in diesem Jahr wieder ein großer Beitrag zur Förderung der Gesundheit und Erhaltung unserer Natur geleistet werden.

Die Radtreffleiter Michaela Dreher, Lydia Ehling, Dorothea Figus, Marlies Rockel, Gerald Abraham, Ulrich Berger, Dieter Duda, Helmut Gommers, Rainer Gutsmann, Peter Hermsen, Klaus Schneider, Heribert Spriwald, Bernd Staschkiewicz und Michael Unland haben auch dieses Jahr bei den Fahrstrecken für reichlich Abwechslung gesorgt, die großen Zuspruch bei den Teilnehmenden fanden.

Nach der letzten Ausfahrt kehrte das Teilnehmerfeld in das Vereinsheim des Kleingartenvereins Styrum an der Friesenstraße ein. Rainer Gutsmann als Fachwart Radwandern begrüßte die Anwesenden und verwies auf die gute Beteiligung während der Saison. Die im Vereinsheim eingekehrten Radtreffteilnehmer wurden von der Vereinsheimwirtin Heidi Pfeiffer und ihrem Sohn Sebastian mit Würstchen und diversen Kaltgetränken bestens versorgt. Bei guter Unterhaltung wurde die Saison in gemütlicher Atmosphäre beendet.


Wegen des vierzigjährigen Jubiläums des Radtreffs gab es im Juli eine zünftige Feier im Vereinsheim des OTV am Kaisergarten. Daran beteiligten sich über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, weswegen in diesem Jahr keine Abschlussfeier mit allen Gruppen stattfindet. Die Radtreffleiter werden in ihren Gruppen, wenn gewünscht individuelle Feierlichkeiten anbieten.


Wie in der Vergangenheit werden auch in den Wintermonaten sportliche Aktivitäten angeboten. Neben den Ausfahrten der Mountainbiker an den Wochenenden werden nach Absprache auch Touren für Trekkingräder und E-Bikes angeboten. Abgerundet werden soll das Programm mit einem wöchentlichen Hallentraining. Nähere Informationen dazu gibt es bei Helmut Gommers unter 0208 - 434747 bzw. Rainer Gutsmann, Tel. 0208 - 809354.

Der RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen wird auch im nächsten Jahr den Radtreff am Ruhrpark anbieten. Die 40. Saison startet am 3. April und endet am 25. September 2024.

Infos im Netz unter www.blau-gelb-oberhausen.de

Comments


bottom of page