google61aee9ce18648c4b.html Segelflieger konnten starten

Segelflieger konnten starten

Das Wetter spielte mit, der Flugplatz konnte endlich nach dem Regen  auch mit der Startwinde befahren werden, die letzten Wartungsarbeiten waren abgearbeitet, und die Thermik brachte dann die Segelflieger in die Höhe !

Erstmals konnte der neue Doppelsitzer Duo-Discus XLT mit dem Kennzeichen FOX NOVEMBER geflogen werden:

Pilotin und Werkstattleiterin Eva Menge, übernahm gemeinsam mit Veit Zierhut  diese Aufgabe des Überprüfungsfluges nur zu gerne. Der Flugsportverein Oberhausen Duisburg freut sich in dieser neuen Saison auch auf neue Flugschüler, die ehrenamtlich zu Segelflugpiloten ausgebildet werden.

Die erfahrenen Streckenpiloten planen Fliegerlager in den Dolomiten im Frühjahr und im Herbst ;

in den  NRW -Sommerferien bietet Fluglehrer Gerhard Pust in Celle ein Fliegerlager auch für

Anfänger an, weitere Infos zu Schnuppermitgliedschaften und Aktivitäten im Verein

über www.fsv-obdu.de und bei fb.

Eva Menge und Veit Zierhut im Duo Discus XLT vor dem Start

Eva Menge und Veit Zierhut im Duo Discus XLT

  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132