top of page

Sonderförderung für Oberhausener Sportvereine

Sportjugend Oberhausen veröffentlicht ein Sonderförderprogramm für Jahresabschlussveranstaltungen



Kurz vor Jahresende führt die Sportjugend Oberhausen noch kurzfristig ein Sonderförderprogramm für die Jugendabteilungen in den Oberhausener Sportvereinen ein. „Die Folgen der Corona Pandemie haben die Kinder und Jugendlichen in den letzten Jahren schon stark belastet. Durch steigenden Kosten, als Folge der Energiekriese, sollten wir jetzt nicht den Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an gemeinsamen und geselligen Veranstaltungen erschweren. Wir müssen jetzt verhindern, dass unbewusst Kinder und Jugendliche isoliert werden, da sie sich die Teilnahme nicht leisten können.“, betont Mark Panek als Vorsitzender der Sportjugend Oberhausen. Der Jugendorganisation ist aber auch bewusst, dass die Jugendabteilungen in den Mitgliedsorganisationen des Stadtsportbundes Oberhausen e. V. die dadurch anfallenden Mehrkosten nicht alleine stemmen können.


Zu diesem Zweck fördert die Sportjugend Oberhausen die Jugendabteilungen bei der Durchführung von Jahresabschlussveranstaltungen für Kinder und Jugendliche pauschal mit 100 Euro. Vereine die als „Jugendfreundliche Vereine“ ausgezeichnet sind, erhalten einen erhöhten Förderzuschuss von 200 Euro. Anträge können bis zum 11.12.2022 gestellt werden. „Uns war wichtig den Förderprozess kurzfristig und bürokratiearm zu gestalten“, führt Mark fort.


Weitere Informationen zu den Förderbedingungen und das Online-Antragsformular ist unter Vereinsservice der Sportjugend Oberhausen veröffentlicht.





留言


bottom of page