SSB-Informationen zum Coronavirus

  • Wir sind ab sofort nur noch schriftlich oder telefonisch erreichbar.

  • Sämtliche städtischen Sportanlagen und Sportstätten (hierzu zählen u. a. Sporthallen, Turnhallen, Schulturnhallen, Gymnastikräume, Lehrschwimmbecken) sind nunmehr geschlossen. Dies gilt für alle Betätigungen, also für Spiel- und Trainingsbetrieb, Veranstaltungen, Vereinsversammlungen, etc. Es ist untersagt, die vorhandenen Schlüssel oder Chipcoins trotzdem zu nutzen. Darunter fällt auch die SSB Sport- und Freizeitanlage an der Lindnerstraße.

  • Die Schwimmbäder in Oberhausen sind geschlossen.Alle Kurse, Aus-, Fort- und Weiterbildungen des Sportbildungswerkes sind abgesagt.

  • Sämtliche Veranstaltungen des SSB und der Sportjugend sind bis Ende April abgesagt.

  • Viele Antworten auf Fragen sind im VIBSS-Bereich des LSB-NRW zu finden: https://www.vibss.de/vereinsmanagement/ablage-slider/coronavirus-covid-19-sars-cov-2/


Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

besondere Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen, auch oder besonders im Verein. Der SSB trägt – genauso wie ihr – Verantwortung für seine Mitgliedsvereine, Organe und Arbeitskreise sowie Netzwerke. Dieser Verantwortung versuchen wir gerecht zu werden.

Die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verläuft weiterhin sehr dynamisch. Eine Verlangsamung der Verbreitung ist das wichtigste Ziel aller Verantwortlichen auf Bünde- und Vereinsebene. Dies haben die Erlasse der Landesregierung wie auch Erlasse und Anweisungen der Kommune deutlich gezeigt. Insbesondere

- die Aufforderung, sämtliche nicht unbedingt notwendigen Veranstaltungen abzusagen,

- die Aufforderung, Sozialkontakte weitgehend einzuschränken,

Der StadtSportBund nimmt dies zum Anlass, sämtliche von ihm und seiner Sportjugend organisierten Veranstaltungen bis Ende April abzusagen.

Hier möchten wir zuerst die Mitgliederversammlung am 21. April 2020 im Ebertbad nennen. Aufgrund der insbesondere in den letzten Tagen im gesamten Bundesgebiet sprunghaft angestiegenen Infektionsrate sowie aus Rücksicht auf alle unsere Mitglieder und zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus wird die Mitgliederversammlung 2020 aufgrund der Corona Pandemie verschoben.

Voraussichtlich wird diese im Juni stattfinden. Wir werden euch zeitnah informieren.


Des Weiteren:

- Alle Sportnächte

- Open Sunday

- 24./31.03.20 Qualitätszirkel kinderfreundlicher Sportverein und Anerkannter Bewegungskindergarten

- 29.03.20 Vorbereitungstreffen „Sport im Park“

- Schwimmen und Sprache in den Osterferien

- 15.04.20 FrauenNetzwerk Treffen


Beachtet bitte die Anweisungen der Stadt hinsichtlich der Sportstätten. Auch die SSB Sport- und Freizeitanlage bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Sämtliche städtischen Sportanlagen und Sportstätten (hierzu zählen u. a. Sporthallen, Turnhallen, Schulturnhallen, Gymnastikräume, Lehrschwimmbecken) sind nunmehr geschlossen. Dies gilt für alle Betätigungen, also für Spiel- und Trainingsbetrieb, Veranstaltungen, Vereinsversammlungen, etc.

Gleichzeitig weise ich darauf hin, dass es untersagt ist, die vorhandenen Schlüssel oder Chipcoins trotzdem zu nutzen.


Viele Antworten auf eure Fragen findet ihr auch im VIBSS-Bereich des LSB-NRW unter : https://www.vibss.de/vereinsmanagement/ablage-slider/coronavirus-covid-19-sars-cov-2/


Die SSB Geschäftsstelle bleibt weiterhin telefonisch und per Mail erreichbar. Von persönlichen Besuchen bitten wir abzusehen.


Bleibt gesund!


  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132