google61aee9ce18648c4b.html Starke Delphine trumpfen bei Landesmeisterschaften der Masters auf

Starke Delphine trumpfen bei Landesmeisterschaften der Masters auf

Bei strahlendem Sonnenschein machte sich die Masters-Mannschaft des DJK Delphin Osterfeld am vergangenen Sonntag auf ins Freibad nach Kamen, um sich mit den besten Schwimmern des Landes NRW auf den kurzen Strecken zu messen. In einem breit aufgestellten Teilnehmerfeld gingen insgesamt 149 Athleten aus 61 Vereinen ins Rennen.

Gleich zu Beginn sicherten sich die Osterfelder Delphine im Rahmen der Staffelwettbewerbe über die 4x50 m Freistil-Mixed mit dem Bronzerang den ersten Podestplatz des Tages. Getragen von dieser Erfolgswelle gingen die Sportler entsprechend motiviert in die Einzelwettbewerbe, wobei es jedem Athleten gelang, sich für seine Leistungen mit Edelmetall zu belohnen. Erfolgreichste Starterin war Karin Stella (AK 60), die bei all ihren fünf Einzelstarts mit persönlichen Bestzeiten das Siegertreppchen erklimmen konnte. Über 50 m Rücken und 100 m Freistil ließ sie sogar die gesamte Konkurrenz hinter sich und errang als strahlende Siegerin jeweils denLandesmeistertitel.

Vizemeisterin wurde sie über 100 m Rücken und komplettierte ihre Medaillensammlung mit 2 Bronzeplätzen über 50 m Brust und 50 mFreistil.

Klaus Stella (AK60) freute sich über den Titel des Vizemeisters in seiner Spezialdisziplin über 100 m Rücken und zeiget auch starke Leistungen über die 50 m Rücken und 100 m Freistil, bei welchen er jeweils als Dritteranschlug.

In der AK 40 erschwamm sich Stefanie Bielitzki über 50 m Brust und 100 m Freistil jeweils die Silbermedaille und freute sich bei ihrer ersten Landesmeisterschaft direkt über gleich zwei Podestplätze.

Komplettiert wurde das hervorragende Gesamtergebnis von Albert Opare Larbi, der über seine Paradestrecke 50 m Schmetterling in der AK 20 bei starker Konkurrenz ebenfalls die Silbermedaille erringen konnte.

Zufrieden ließen die Sportler in der familiären Atmosphäre den Wettkampftag ausklingen und freuen sich schon auf die nächsten anstehenden Wettkämpfe.


  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132