Tackenberger bei Mehrkampfregionsmeisterschaften erfolgreich

Bei der Regionsmeisterschaft der Mehrkämpfer in Wesel erzielten die Leichtathleten der DJK SG Tackenberg sehr gute Platzierungen: Joshua Ingenwerth erreichte im Dreikampf den 2. und im Vierkampf den 3. Platz in der männlichen Jugend M12. Yannick Smajlovic konnte den Neunkampf der 15-Jährigen deutlich für sich entscheiden. Mit 5039 Punkten war er der beste Athlet seiner Altersklasse und erreichte bereits im ersten Wettkampf des Jahres die Qualifikationsnorm für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften. Erfreulich war besonders, dass Yannick auf 80m Hürde ein starkes Rennen lief und in persönlicher Bestzeit von 11,43 nur 3 Hundertstel über der Einzelqualifikationsnorm in dieser Disziplin blieb. Auch im Stabhochsprung erreichte er mit übersprungenen 3,50 m eine neue persönliche Bestleistung. Neue persönliche Bestleistungen gab es dann auch im Diskuswurf und im abschließenden 1000m-Lauf. Die Trainer Tim Schwarzbäcker und Ralf Ruhrmann waren mit den Leistungen sehr zufrieden, zumal die Wetterverhältnisse schwierig waren und die Wettkämpfe mehrfach unterbrochen werden mussten. Den Erfolg der Trainingsgruppe komplettierte David Zeisel. Der Weselaner, der noch für den SV 08/29 Friedrichsfeld startet, trainiert seit einem Jahr in der Tackenberger Jugendmit. Er konnte den Zehnkampf der männlichen Jugend U18 für sich entscheiden und hat sich für die NRW-Meisterschaften qualifiziert.

Yannick Smajlovic. Foto: Ralf Ruhrmann

v.l. Trainer Ralf Ruhrmann, Yannick, David und Joshua. Foto: Ralf Ingenweth

  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132