TC69 sucht dringend Ärzte und Übungsleiter

das Katholische Klinikum Oberhausen stellt sich neu auf, deshalb werden die Rehasportkurse im Bereich Herzsport zum 31.Dez.2019 eingestellt. 200 Herzsportler suchen ein neues Zuhause. Der TC 69 will und könnte helfen. Leider finden wir keine Ärzte, die uns unterstützen. Durch Veränderung in der Belegung seiner eigenen Turnhalle am Turnerweg 3 in Sterkrade, kann der TC 69 ab dem 1. Jan. 2020 vier neue Trainingseinheiten in diesem Bereich anbieten. Drei Trainingszeiten sind in der Mittagszeit und eine abends. Besondere Kenntnisse oder Voraussetzungen in Sachen Sport müssen die betreuenden Ärzte nicht mitbringen. Sie trainieren bei uns meisten mit. Trotz intensiver Suche nach Ärzten, haben wir keinen Erfolg. Finden wir zu diesen Trainingszeiten jedoch keine Ärzte, dürfen wir die Herzportgruppen nicht anbieten. Die medizinische Fachrichtung ist unwichtig, nur der Studienabschluss zählt, auch gerne Ärzte im Ruhestand! Interessierte Mediziner können sich per E-Mail beim Peter Räkow  p.raekow@tc69.de oder in der Geschäftsstelle des TC 69 Tel. 0208 669397 melden. Sie ist montags in der Zeit von 10-12 Uhr und mittwochs in der Zeit von 17-19 Uhr geöffnet.


  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132