google61aee9ce18648c4b.html Tischtennis-Kreismeisterschaften des Betriebssport Oberhausen

Tischtennis-Kreismeisterschaften des Betriebssport Oberhausen


Am 19.Januar 2020 fanden in die Kreismeisterschaften im Tischtennis des BKV Oberhausen statt.

Fortuna Oberhausen stellte dafür ihre Halle und ihre Tischtennisplatten zur Verfügung. Dafür an dieser Stelle nochmal einen herzlichen Dank .

Bei der im diesen Jahr geringen Teilnehmerzahl von 23 Spielern sah man trotzdem spannende Spiele in 2 Spielklassen . In der Spielklasse der ersten Stadtliga kam es zwischen den Spielern Wolter (BSG Knoche )und Pollack (Fortuna Oberhausen ) zu einem spannenden Endspiel in dem Wolter die Oberhand behielt und sich den Sieg sicherte. Im Doppel der ersten Stadtliga gewannen Rodewald/Rott (BSG Mannesmann )gegen Ax/Wolter (BSG Knoche ) den Titel des Kreismeister .

In der zweiten Stadtliga lautete das Endspiel im Einzel Kant gegen Rosin ( beide Eintracht Rheinhausen) welches Kant nach hartem Kampf gewann .

Im Doppel dieser Spielklasse standen sich die Favoriten gegenüber . Das Doppel der BSG

Rheinhausen Kant / Rosin setzte sich gegen die Mannesmänner Rösch / Figura durch und gewann ein faires und hochklassiges Endspiel.

Wir hoffen das im nächsten Jahr die Teilnehmerzahl wieder steigt und bedanken uns bei allen teilnehmenden Spielern für einen ereignisreichen Sonntag mit fairen und spannenden Spielen .



  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132