top of page

Wiederwahl des Vorstands beim RSV Blau-Gelb


Der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. hatte seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung eingeladen, die erst jetzt aus organisatorischen Gründen in der Gaststätte Alt Buschhausen an der Lindnerstraße 191 stattfinden konnte.


Thomas Eichelberg (1. Vorsitzender) eröffnete die Veranstaltung, begrüßte die Anwesenden und verwies auf die ordnungsgemäß zugestellte Einladung. Er informierte die Anwesenden, dass der 2. Vorsitzende (Michael Unland) aus persönlichen Gründen sein Amt niedergelegt hat.


Die Fachwarte berichteten über die wenigen möglichen Aktivitäten der Abteilungen Radtourenfahren und Radwandern. Helmut Gommers und Rainer Gutsmann wiesen auf das große Interesse am STADTRADELN hin, bei dem das Team um den Radtreff am Ruhrpark den 1. Platz in der Gesamtwertung erzielen konnte.


Heinrich Rösen, 1. Kassenwart erläuterte die Vermögenssituation.

Der 1. Vorsitzende Thomas Eichelberg beschrieb die schwierige Situation des Vereins hinsichtlich nicht durchzuführender Veranstaltungen wegen der fehlenden Helfer.


Anschließend erfolgte die Aussprache über die Berichte.


Werner Günder wurde zum Versammlungsleiter gewählt. Er dankte dem Vorstand für die geleistete Arbeit und schlug der Versammlung die Entlastung des Vorstands vor. Das Votum der Mitglieder erfolgte einstimmig.


Nun konnten die anstehenden Wahlen entsprechend der Vereinssatzung durchgeführt werden. In diesem Jahr waren wieder mehrere Funktionen im Geschäftsführenden Vorstand, dem erweiterten Vorstand und einiger Ausschüsse zu besetzen.

Alle zur Wahl anstehenden Positionen wurden per Wiederwahl für die Jahre 2022 und 2023 einstimmig bestätigt.


Die nächsten Monatstreffen der Mitglieder finden an folgenden Terminen, jeweils um 19 Uhr im Verbandshaus des BKV Oberhausen an der Solbadstraße 10 statt: 1. August

5. September

10. Oktober

7. November


Die Termine für alle anderen gesellschaftlichen wie sportlichen Veranstaltungen stehen zurzeit noch nicht fest, werden den Mitgliedern aber rechtzeitig mitgeteilt.


Zum Abschluss der Mitgliederversammlung wurden die Teilnehmer seitens des Vorstands zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen.


Weitere Infos im Netz unter www.blau-gelb-oberhausen.de

Comentarios


bottom of page