Yannick macht es spannend bis zur letzten Disziplin

Austragungsort der diesjährigen LVN Jugendmeisterschaften U16 war Krefeld. Im Sportpark starteten zwei Leichtathleten der DJK SG Tackenberg sehr erfolgreich.

Yannick Smajlovic ging im Block Sprint/Sprung in der Klasse M 15 mit 22 Athleten an den Start. In der ersten Disziplin, dem Hochsprung blieb er als Achtzehnter mit 1,48 m weit unter seiner Leistung, im 80 m Hürdenlauf wurde er Dritter in der Zeit von 11,65 sek. Für den 100 m Sprint benötigte er 12,38 sek und wurde Erster im Speerwurf mit der Weite von 43,11 m. In der fünften und letzten Disziplin des Mehrkampfes, dem Weitsprung, wurde Yannick mit seine persönlichen Bestleistung von 6,16 m Zweiter. Es blieb spannend bis zum Schluss, denn mit 8 Punkten Vorsprung gewann er diese Meisterschaft mit der Gesamtpunktzahl von 2.797.

Auch Jule Goddinger startete erfolgreich in der Klasse W 15 im Block Wurf. Dazu gehört der 100 m Lauf, 80 m Hürden, Weitsprung, Kugelstoßen und Diskuswurf. Mit 2.147 Punkten und dem vierten Platz, punktgleich mit einer anderen Athletin, war Jule sehr zufrieden. Für die 100 m Strecke benötigte sie 13,97 sek und lief nach 80 m Hürden in 14,73 sec über die Ziellinie. Im Weitsprung erreichte sie 4,40 m, stieß die Kugel 8,49 m weit und der Diskus landete bei

16,46 m.

Trainer Ralf Ruhrmann hatte natürlich wieder allen Grund zur Freude.



  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132