top of page

DM 2022: Lars Kuckherm neuer Deutscher Meister im 14/1


Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen, die vom 11. bis zum 20. November 2022 stattfinden, werden die neuen Titelträger im Pool-Billard gesucht. Hierbei werden die 4 Einzeldisziplinen 14/1, 10-Ball, 8-Ball und 9-Ball ausgespielt.


Neben Dirk Kozianka bei den Senioren trat auch Lars Kuckherm im Herrenwettbewerb an. Dirk Kozianka erreichte hierbei das Viertelfinale, musste sich jedoch dort seinem Widersacher Wolfgang Zumbrägel geschlagen geben. Der Bundesligaspieler Lars Kuckherm hingegen machte es noch ein wenig besser und setzte sich nach einem dramatischen Halbfinale gegen Stefan Kasper (mit zwischenzeitlichem Rückstand von -1:89) auch im Finale gegen Tobias Hoiss durch und sicherte sich somit direkt zu Beginn der Spiele die erstmalige Goldmedaille in dieser Disziplin bei den Herren.

Lars Weg zum Titel:


Hauptrunde Lars Kuckherm – Erik Köhler 100:40

Gewinner-Qualifikation Lars Kuckherm – Kevin Köhle 100:4

1/8 Finale Lars Kuckherm – Erik Köhler 100:59

1/4 Finale Lars Kuckherm – Hannes Stiller 125:38

1/2 Finale Lars Kuckherm – Stefan Kasper 125:113


Finale Lars Kuckherm – Tobias Hoiss 125:83

Der BC Oberhausen gratuliert zum erfolgreichen Start der DM 2022 und dem Gewinn der ersten Medaille!

コメント


bottom of page