Infos aus den Oberhausener Vereinen 

Judo-Team Holten in Borbeck erfolgreich

3.3.2019

Gelungenes Warm-up für die Liga: Holtener Männer gewinnen Mannschaftswettbewerb

Auch das Judo-Team Holten blieb nicht vom Karnevalsvirus verschont und trat mit kleinem Kader zum Borbecker Pokalturnier für die U10, U13, U15 und U18 am Karnevalswochenende an. Die acht jungen Judoka nutzten ihre Chance und holten sechsmal Edelmetall für das JTH. Die Holtener Männer gingen bei der im Rahmen des Turniers stattfindenden Kreiseinzelmeisterschaft der Senioren ebenfalls auf die Matte und schlossen das Warm-up für die im Mai beginnende Oberliga mit dem ersten Platz in der Mannschaftswertung ab.

In der U18 blieben die JTH-Athleten Felix Arseniev und Lars Hoffmann in der Gewichtsklasse bis 55 kg unter sich...

Segelflieger sorgen für den richtigen Durchblick

3.3.2019

Auch während der Karnevalsaison sind die Segelflieger des Flugsportvereins Oberhausen Duisburg bemüht, die letzten Arbeiten an den Flugzeugen durchzuführen: die empfindlichen Instrumente müssen angeschlossen und überprüft werden, außerdem werden die empfindlichen Hauben poliert.

Diese Arbeiten übernimmt die Werkstattleiterin Eva Menge: denn Fingerspitzengefühl ist hier angesagt um beim Fliegen den richtigen Durchblick zu haben! In einer Woche am 9.3.19 werden die letzten Flugzeuge aus der Werkstatt zum Flugplatz transportiert, anschließend findet die tournusmäßige JHV statt. 

Und dann brauchen wir nur noch gutes Wetter, um fliegen zu können. 

Die Saison beginnt, neue Flugschüler sind willkommen!

Sitzballer verpassen Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft

3.3.2019

Die Sitzballer des Behindertensport Oberhausen e. V. (BSO) kehrten am vergangenen Samstag enttäuscht vom letzten Landesliga-Spieltag aus Grevenbroich zurück. Das Saisonziel „Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft“ wurde nicht erreicht. Die Oberhausener belegen mit 15:7 Punkten den vierten Tabellenplatz. Keine Probleme hatte der BSO zum Auftakt gegen die sich im Tabellenkeller befindlichen Herner. Das Spiel wurde locker mit 25:18 gewonnen. Noch deutlicher fiel der Sieg gegen Gummersbach II (30:13) aus.

Chancenlos war das Team von Alfred Ludwig gegen Tabellenführer Schwerte 1 (16:30) und deren Reservemannschaft (18:27). Aufgrund von Punktegleichheit musste der BSO noch einmal gegen Rheinhausen/Moers antreten. Im Spiel um Platz vier zeigten die Oberhausener eine tadellose Leistung und gewannen verdient mit 29:22.

Für den BSO waren am Ball:

Frederik Längler, Alfred Ludwig, Christian Ludwig, Sascha Schwarzkopf, Philipp Kempken, Joachim Tümmers und Reiner Mecklenburg

Endurance-Team: Zweiter Lauf der Winterlaufserie in Duisburg

27.2.2019

 Der ASV Duisburg hat einen besonders guten Draht zum Wettergott, denn der zweite Lauf der Winterlaufserie fand unter frühlingshaften Temperaturen von 12 Grad und einem strahlend blauen Himmel am Samstag, den 23.2.19 statt. Das OTV Endurance Team startete mit einer großen Mannschaft und konnte viele gute Einzelleistungen für sich verbuchen. Nach dem obligatorischen Mannschaftsfoto ging es um 14:00 Uhr an den Start für die kleine Serie (7,5 km) und um 15:00 Uhr folgte der Startschuss für die große Serie (15km).

23 Läufer aus dem Endurance Team gingen über den 7,5 m Lauf an den Start. Wie im ersten Lauf schenkten sich Thomas Müthing (AK 30), Simon Blässe (AK 20) und Michael Jankowski  (AK 35) nichts. Sie starteten zusammen und kämpften um jeden Zentimeter Vorsprung vor dem anderen...

Starkes Brüder-Team beim NRW-Jugendmehrkampf in Bochum

26.2.2019

Am vergangenen Sonntag (24.02.2019) starteten die Brüder Alex und Aleksej Krohm (JG 2008 und 2009) beim NRW-Jugendmehrkampf in Bochum, nachdem sie sich in der Saison zuvor unter die schnellsten 30 200m-Lagenschwimmer eines Jahrgangs in die NRW Bestenliste qualifiziert hatten.

Trainer Klaus Meier-Ebert konnte am Beckenrand feststellen, dass seine beiden Schützlinge von Wettkampf zu Wettkampf stärker und selbstbewusster wurden, nachdem ihnen die 50m- Strecke auf je 10 Bahnen zu Anfang ordentlich Respekt einflösste. In ihren letzten Wettkämpfen erreichten beide jeweils eine persönliche Bestzeit sowie tolle Gesamtplatzierungen unter den Top-Ten...

Sitzballer wollen Ticket zur Deutschen Meisterschaft lösen

26.2.2019

Die Sitzballer des Behindertensport Oberhausen e. V. (BSO) beenden am kommenden Samstag die Landesliga-Saison und reisen zum fälligen Spieltag nach Grevenbroich. Der BSO ist nach den letzten Spielen in der Tabelle zurückgefallen und steht mit 11:3 Punkten auf dem vierten Platz. Das Saisonziel „Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft“ ist nur noch schwer zu erreichen.

Keine Probleme dürfte es zum Auftakt gegen die sich im Tabellenkeller befindlichen Herner geben. Danach warten mit dem verlustpunktfreien Tabellenführer Schwerte 1 und deren Reservemannschaft (12:2 Punkte) zwei starke Teams auf die Oberhausener.

Für den BSO sind am Ball:

Frederik Längler, Alfred Ludwig, Christian Ludwig, Sascha Schwarzkopf, Philipp Kempken, Joachim Tümmers und Kai Schmitz

PSV bei den NRW-Meisterschaften vertreten

26.2.2019

Am vergangenen Samstag wurden in Bochum die NRW-Meisterschaften auf der langen Strecke ausgetragen. Es ging um die Titel auf den Strecken 400Lagen, 800Freistil und 1500Freistil. Der PSV Oberhausen wurde vertreten durch Nils und Clara Engelmann-Nunez. Sie hatten in vorherigen Wettkämpfen die Pflichtzeiten erreicht, die zur Teilnahme an der NRW-Meisterschaft berechtigen. 

Nils durfte sich auf den 1500m Freistil beweisen. Clara hatte durch ein Versehen bei den Meldungen zwischen ihren beiden Starts (1500 m Freistil und 400m Lagen) nur 15 Minuten zur Regeneration.

Clara (Jg. 2005) durfte zuerst auf die 1500m Freistil ins Rennen...

Winterlaufsereie Hilden - Abschluss

26.2.2019

Am 24.02.19 fand der dritte und abschließende Lauf der Hildener Winterlaufserie bei idealem Laufwetter statt. Während die Läufer bei den ersten beiden Veranstaltungen noch mit dem Regen und Wind zu kämpfen hatten, schien diesmal die Sonne vom herrlich blauen Himmel. Das gute Wetter setzte bei manch einem Läufer neue Energie frei und es fielen einige Bestleistungen. Die bisherigen Teilnehmer des OTV Endurance Team starteten gemeinschaftlich beim Abschlusslauf über 10 km. Allen voran wieder einmal Thorsten Wagener, der seine schnelle Zeit vom zweiten Lauf noch einmal unterbieten konnte. Er finishte in sehr guten 41:58,9 Minuten und landete auf dem etwas undankbaren 4.Rang in der AK 45. Anscheinend hat Thorsten aber noch einige Reserven gehabt, denn er ist im Rahmen seines Trainings für den Ironman in Klagenfurt noch mit dem Rad von Hilden zurück nach Oberhausen gefahren. 

Ralf Schaffeld löste die Handbreme und startete von Beginn an durch...

Kopie von -Winterlaufsereie Hilden - Abschluss

26.2.2019

Am 24.02.19 fand der dritte und abschließende Lauf der Hildener Winterlaufserie bei idealem Laufwetter statt. Während die Läufer bei den ersten beiden Veranstaltungen noch mit dem Regen und Wind zu kämpfen hatten, schien diesmal die Sonne vom herrlich blauen Himmel. Das gute Wetter setzte bei manch einem Läufer neue Energie frei und es fielen einige Bestleistungen. Die bisherigen Teilnehmer des OTV Endurance Team starteten gemeinschaftlich beim Abschlusslauf über 10 km. Allen voran wieder einmal Thorsten Wagener, der seine schnelle Zeit vom zweiten Lauf noch einmal unterbieten konnte. Er finishte in sehr guten 41:58,9 Minuten und landete auf dem etwas undankbaren 4.Rang in der AK 45. Anscheinend hat Thorsten aber noch einige Reserven gehabt, denn er ist im Rahmen seines Trainings für den Ironman in Klagenfurt noch mit dem Rad von Hilden zurück nach Oberhausen gefahren. 

Ralf Schaffeld löste die Handbreme und startete von Beginn an durch...

Jugendversammlung DJK SV Delphin 05 Osterfeld e.V.

26.2.2019

Am letzten Wochenende stand wieder die alljährliche Jugendversammlung der Osterfelder Delphine statt. Wie bereits im letzten Jahr durften die Kinder und Jugendlichen ihre Versammlung wieder beim Oberhausener Kanu-Verein durchführen. 

Simone Garus wurde wieder zur Jugendleiterin gewählt. Katrin Bürger wurde als Stellvertreterin in ihrem Amt bestätigt.

Die anwesenden Schwimmer besprachen im weiteren Verlauf auch noch die möglichen Aktivitäten des laufenden Jahres.  Auf der Wunschliste steht wie im Jahr zuvor ein Ausflug ins Toverland und   die traditionelle Teilnahme am Marburger Weihnachtskriterium. 

Im Anschluss an die Versammlung fand noch das gemeinsame Wochenende im Vereinsheim des OKV statt.   Auf dem Programm stand unter anderem eine Schnitzeljagd im Kaisergarten und das Übernachten in der Turnhalle. 

Ein ganz großes Dankeschön an den Oberhausener Kanu-Verein der mal wieder sein Vereinsheim zur Verfügung gestellt hat. 

1 / 68

Please reload

  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132