google61aee9ce18648c4b.html OTV-Walker am 1. Advent beim 26. Schmachtendorfer Nikolauslauf

OTV-Walker am 1. Advent beim 26. Schmachtendorfer Nikolauslauf

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt standen 135 Walker und Nordic Walker an der Startlinie zum diesjährigen Nikolauslauf der Sportvereinigung Sterkrade-Nord in Schmachtendorf, 21 davon kamen aus dem Oberhausener Turnverein von 1873. Nach einer Runde im Stadion ging es auf eine schöne Fünf-Kilometerstrecke auf mit Blättern bedeckten Wegen durch den herbstlichen Wald. Im Zieleinlauf am Buchenweg wurden die Läufer vom Nikolaus und je einem Stutenkerl und vielen Zuschauern in Empfang genommen, erhielten eine Urkunde und konnten sich mit heißen Getränken wieder aufwärmen und mit Kuchen, Waffeln, Würstchen oder leckerem Eintopf stärken.

Dass Walken gesund ist und dem Körper gut tut, bewahrheitet sich an den ältesten Teilnehmern des Laufes: Resi Bauer war mit 83 Jahren die älteste Walkerin und Heribert Schupp mit 85 der älteste Walker. Beide gehören dem OTV an und kamen gut und fit ins Ziel.


Es war rundherum eine schöne Veranstaltung mit auch bekannten Gästen und Teil­nehmern wie Willi Wülbeck, dem früheren 800-Meter-Weltmeister, und dem IronMan Timo Schaffeld vom Endurance Team des OTV.


Am Walkingsport Interessierte können jederzeit ein Probetraining vereinbaren, wer bereits erfahrener (Nordic-)Walker ist, in der Dunkelheit aber nicht allein laufen möchte, hat die Möglichkeit, sich einer der Walkinggruppen des OTV anzuschließen.

Neue Nordic Walking Kurse beginnen im März 2020. Informationen gibt es bei Ulrich Rupp, Tel. 0170 3458766.


  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132