top of page

Pool-EM 2022 in Laszko: Pia Filler zum ersten Europameisterin

Der dritte Wettbewerb im Damen- und Herrenbereich stand an, gespielt wurde 8-Ball. Niels Feijen schied unter den letzten 32 Spielern aus, Joshua Filler eine Runde später unter den letzten 16 Spielern und Marc Bijsterbosch im Viertelfinale gegen den späteren Europameister Ralf Souquet.

Besser machte es Pia Filler, die bereits in der Auftaktdisziplin 14/1 mit Silber glänzen konnte, schaffte sie doch auch im 8-Ball den Einzug in das Finale. Diesmal gab sie von Anfang an den Ton an und gewann somit nach dem Versenken der letzten Acht ihren ersten EM-Titel in ihrer noch jungen Karriere bei den Damen.


Da ist das Ding! Pia Filler mit ihrem ersten EM-Titel und natürlich einem strahlenden Lächeln - Quelle EPBF

Pias Weg zum Erfolg:

Round 1 Pia FILLER - Tamara RADEMAKERS (NED) 6:1

Winners Round 1 Pia FILLER - Anna RIEGLER (AUT) 6:1

Winners Qualification Pia FILLER - My NGUYEN (SWE) 6:4

Last 16 Pia FILLER - Ina Kaplan (GER) 6:4

Quarter Finals Pia FILLER - Louise FURBERG (SWE) 6:3

Semi Finals Pia FILLER - Eyllul KIBAROGLU (TUR) 6:1

Final Pia FILLER - Anna GRADISNIK (SLO) 6:3

Kommentar Pia Filler: "Ja, also ich bin natürlich sehr glücklich mit dem Sieg. Ehrlich gesagt, weiß ich nicht so ganz was ich sagen soll. Eines meiner Ziele jetzt schon mal erreicht, aber das soll natürlich nicht der letzte Titel bleiben. Jetzt heißt es bei dieser Europameisterschaft nochmal alles im 9-Ball zu geben!"

Der BC Oberhausen gratuliert ganz herzlich zum ersten EM-Titel. Harte Arbeit zahlt sich aus!

Comentários


bottom of page