Sport im Park: Es regnet, es regnet…aber 700 Sportbegeisterte lassen sich von nichts abhalten

Die zweite Woche Sport im Park ist vorbei. Trotz des regnerischen Wetters besuchten noch einmal mehr Teilnehmende die Angebote von Sport im Park.

Die Übungsleiterinnen und Übungsleiter sind begeistert. Während beim Yoga in der erste Woche nur acht Teilnehmende waren, konnte sich Herbert diese Woche über mehr als 20 Yogis freuen. Dafür musste sein Senioren-Yoga leider erneut ausfallen, aber wir sind zuversichtlich, dass er diese Woche endlich damit starten kann. Das Wetter meinte es einfach nicht gut mit ihm.

Auch Silvia knackte beim Faszientraining ohne Hilfsmittel mit über 60 Teilnehmenden ihren persönlichen Rekord, und die beiden Darter Michael und Markus sowie Klaus vom Walking Football konnten sich ebenfalls über mehr Andrang freuen.

Das Nordic Walking, das in dieser Woche neu auf dem Programm stand, kam gut an. Neben erfahrenen Läufern machten hier auch Einsteiger mit.

Laufanfänger sind vor allem auch in der Laufschule von Friedel und Sabine erwünscht. Mit vielen Pausen und Pulsmessungen brachten die beiden in ihren ersten beiden Einheiten ihren Teilnehmenden die „richtige“ Lauftechnik ein Stück näher.

Teilnehmerin Saskia T. ist in diesem Jahr das erste Mal bei Sport im Park dabei. „Nachdem ich ein Plakat von Sport im Park gesehen hatte, habe ich sofort im Internet nach den Angeboten gesucht und sie im Kalender eingetragen. Vor allem in der jetzigen Zeit freu ich mich, neue Sachen auszuprobieren und bin von der enormen Teilnehmerzahl beeindruckt. Beim Aroha hat mich heute auch der Regen nicht abhalten können, die tolle Musik und die schöne Kulisse finde ich super“.

Die Übungsleiterinnen und Übungsleiter freuen sich über neue Gesichter natürlich ebenso wie über „alte Hasen“. Drums Alive-Trainerin Britta berichtet: „Ich bin jetzt zum dritten Mal dabei, und es gibt Teilnehmende die ich jedes Jahr erneut hier treffe. Das ist schön zu sehen.“

Wenn auch ihr Lust bekommen habt in die verschiedensten Sportarten reinzuschnuppern, dann kommt einfach vorbei. Wir freuen uns auf euch.



  • Facebook Social Icon

Stadtsportbund Oberhausen e.V.
Sedanstraße 34,  46045 Oberhausen,

Tel.: 0208 / 825-3132