Plakat-Virtuell Logos NEU.jpg
Am Freitag, 29.01.21 wurde die Ehrung der Sportler*innen digital durchgeführt. Ein toller Abend mit unseren erfolgreichsten Sportler*innen. Moderiert von Christian Keller aus dem Arthotel ANA Oberhausen.
Livestream verpasst? Kein Problem, auf unserem Youtube-Kanal steht die Übertragung weiterhin zur Verfügung:
 
https://www.youtube.com/watch?v=r8XB8YN53zQ

Die Gewinner*innen der Wahl zur Sportlerin, des Sportlers und der Mannschaft des Jahres 2019

 

Sportlerin des Jahres 2019: Svenja Hardy (Kanu - KG Essen)

Mannschaft des Jahres 2019: TuS Grün-Weiss Holten 1900 e.V. (Bogenschießen)

Sportler des Jahres 2019: Lukas Reuschenbach (Kanu - TC Sterkrade 1869 e.V.)

Virtuelle Sportler*innen Ehrung 2019 am 29.01.2021

 

Bereits im März 2020 sollten die Sportlerinnen, Sportler und Mannschaft des Jahres 2019 bei der Oberhausener SPORTgala geehrt werden. Aufgrund des Coronaausbruchs und der damit verbunden Maßnahmen wurde die SPORTgala vier Tage vorher abgesagt. Nach kurzem Schock verschob man diese optimistisch auf Ma, dann auf August, aber auch daraus wurde bekanntlich nichts. Noch einmal plante das SSB-Organisationteam um Geschäftsführerin Sabine Grajewski motiviert einen „Festabend des Oberhausener Sports“ mit reduzierter Teilnehmer*innenzahl im Ebertbad für den 11. November und fast alle Sponsoren waren bereit, auch diesen Abend zu unterstützen. Und wieder hatte sich das Engagement des SSB nicht ausgezahlt, die Veranstaltung durfte nicht stattfinden und die Nominierten bekamen nicht die ihnen zustehende Bühne in der Öffentlichkeit.

 

Aufgrund der Situation war klar, dass es zeitnah keine Möglichkeit der Ehrung geben wird und so entstand die Idee einer virtuellen Ehrung.

 

Am 29. Januar 2021 wird in den Räumen des Arthotels ANA Soul Oberhausen – herzlichen Dank an Hoteldirektor Gotschewski – die Ehrung per Live-Übertragung stattfinden. Moderieren wird wie immer Christian Keller, der vor Ort auf nur drei Personen treffen wird. Die nominierten Aktiven werden online zugeschaltet, zwei Laudationen sind bereits aufgezeichnet – Dank an Herrn Oberbürgermeister Daniel Schranz und danke dem Vorsitzenden des Fördervereins Oberhausener Spitzensport Apostolos Tsalastras. Live kann jede und jeder die Ehrung auf der Facebookseite des SSB ab 19:00 Uhr verfolgen.

 

Die Nominierten werden ab Montag, 25. Januar auf der SSB-Homepage und auf Facebook vorgestellt. Auch die Presse wird angemessen berichten.

 

Wir freuen uns, dass die Sieger*innen mit ihren Leistungen aus dem Sportjahr 2019 doch noch gekürt werden können und werden sie zur SPORTgala 2021 einladen, damit sie dort den ihnen gebührenden Applaus live entgegennehmen können.

Der Stadtsportbund empfängt die Sponsoren der SPORTgala 2020

 

Zur Freude des Gastgebers fanden sich fast alle Sponsoren der SPORTgala 2020 am 27. Februar im Wintergarten der Luise-Alberts-Halle zum Empfang ein. Nach der Begrüßung durch Präsident Manfred Gregorius richtet die Erste Bürgerin der Stadt, Frau Elia Albrecht-Mainz im Namen der Oberbürgermeisters einige Worte an die Anwesenden, dankte dem SSB für die Organisation und namentlich allen Sponsoren, was sehr beeindruckend war. Denn ohne Sponsoren wäre eine solche SPORTgala nicht möglich.

Uwe Muth stellte das künstlerische Programm für den 14.03. vor und Sabine Grajewski die nominierten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften. Christian Keller, der selbstverständlich am Empfang teilnahm, wird bereits zum dritten Mal die Gala moderieren, worüber sich der SSB sehr freut, denn seine Art auf die Aktiven Nominierten einzugehen, hat seinen eigenen Flair. Christian Keller betonte in Richtung der Sponsoren, dass die SPORTgala Oberhausen wirklich ein herausragendes Event ist, dem alle auch in den nächsten Jahren treu bleiben sollten. 

Ein Dank geht an das Team der CCO Eventgastronomie um Sam Terbeck und Sandy Gorny für die hervorragende Verpflegung und Atmosphäre vor Ort.

20200227_174923.jpg

Auf das Bild klicken,

um weitere Fotos zu sehen

SPORTgala2020-Nominierte.jpg