top of page

Erfolgreiche LAV-Athleten beim WTV KiLa-Hallensportfest Mehrkampf 03.03.2024

Am Wochenende startete eine große Gruppe von Kindern des LAV-Oberhausen beim Hallenwettkampf in Wesel.  Gestartet wurden in den Altersklassen U8 bis U12 im 3 bzw. 4-Kampf.

Bei schönstem Wetter galt es im Sprint, Ballstoßen, Weitsprung sowie zusätzlich im Hochsprung bei den 4-Kämpfern gegen Gegner aus der Region anzutreten.

Mit deutlichem Abstand siegte Sophia Braun bei den W7, Lotta Grendel wurde in der Altersklasse gute 4. und Marleen Mercado 8.. Bei den W8 wurde Leni Werner 9..

Bei der W9 erreichte Eva Kerlin einen guten 3. Platz und Matilda Mercado wurde 9..

Bei den Jungen wurde Tom Schüle 7. in der Klasse M8. Bei den M9 landete Elias Reincke auf dem 8. Platz, Kian Jussuf erreichte den 5. und Vincent Cepus einen guten 3. Rang.

In der Klasse W10 siegte Lotta Zganiatz mit einer sehr guten Stoßleistung von 6,3 m vor Hannah Braun auf dem 3. und Isabell Schott auf dem 12. Platz. 

Liv Belting siegte mit übersprungenen 1,18 m in der W11 sowohl im 3- als auch 4-Kampf.

Mit einem deutlichen Vorsprung in allen Disziplinen gewann Nelson Jonetzko ebenso den 3- und den 4-Kampf in der M 10. Lio Göbel belegte in der Altersklasse den 4. Platz im 3-Kampf.

Im 4-Kampf der M11 wurde Julian Endemann 4.. Im 3-Kampf belegte er Platz 5, Gerald Adam wurde dabei 11.



Kommentare


bottom of page